Direkt zum Inhalt

Komrads: Der wahrscheinlich nachhaltigste Sneaker der Welt

Bei unbeantworteten Fragen wenden Sie sich bitte an uns.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehung zwischen dem Käufer (im Folgenden: Kunde) und den Webshops von KOMRADS nv (im Folgenden: KOMRADS). Jeder Besuch und jeder mögliche Verkauf über die Website impliziert die vollständige und vorbehaltlose Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Kunden. KOMRADS behält sich das Recht vor, die auf dieser Website aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.

Mit der Bestätigung der Online-Bestellung erklärt der Kunde, diese AGB akzeptiert zu haben. Auf diese Website findet ausschließlich belgisches Recht Anwendung.

Mit der Bestellung erklären Sie sich mit den Liefer- und Zahlungsbedingungen einverstanden. Wenn Sie online bestellen, akzeptieren Sie einen Kaufvertrag mit KOMRADS und die dazugehörigen Verkaufsbedingungen. KOMRADS behält sich das Recht vor, seine Lieferungs- und/oder Zahlungsbedingungen nach Ablauf der Frist zu ändern.

Offizieller Name: KOMRADS bv
Postanschrift: Atomiumsquare 1 PO Box 31, 1020 Brüssel, Belgien

Offizielle Adresse: Gentsesteenweg 64, 1070 Asse, Belgien

Rücksendeadresse Waren: Nektari (Flexpack) Pullaar 159, 2870 Puurs-Sint-Amands, Belgien


E-Mail-Adresse: hello@komrads.world
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: BE0600.787.910
URL der Website: www.komrads.world

KOMRADS bemüht sich nach Kräften sicherzustellen, dass die bereitgestellten Informationen vollständig, richtig, genau und aktuell sind. Trotz dieser Bemühungen können Fehler in den bereitgestellten Informationen auftreten. Wenn die bereitgestellten Informationen Ungenauigkeiten enthalten oder wenn bestimmte Informationen auf oder über die Website nicht verfügbar sind, wird KOMRADS alle Anstrengungen unternehmen, um dies so schnell wie möglich zu korrigieren.

KOMRADS kann nicht für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben. Wenn Sie Ungenauigkeiten in den über die Website bereitgestellten Informationen feststellen, können Sie sich unter info@komradinvasion.com an den Website-Administrator wenden.

Die Farben auf den Fotos können leicht von denen des tatsächlichen Produkts abweichen. Aufgrund der Beschaffenheit einiger KOMRADS-Produkte kann es zu geringfügigen Abweichungen zwischen Farbe oder Form der Produkte und denen auf den Fotos auf der Website und im Webshop kommen. Die Einstellungen und die Qualität Ihres Bildschirms können sich auch auf das Erscheinungsbild der Produkte auswirken. KOMRADS haftet nicht für Mängel der auf der Website verfügbaren Produkte. In solchen Fällen sollten Sie sich an den Hersteller des Produkts wenden. Adressen oder andere Kontaktdaten sind bei KOMRADS erhältlich. In solchen Fällen werden wir prüfen, ob unsere Artikel keine ähnlichen Mängel aufweisen.

Die Preise gelten an dem Tag, an dem sie auf der Website erscheinen, oder für jeden auf der Website angegebenen Gültigkeitszeitraum. Die Preise auf www.komradinvasion.com sind in Euro angegeben, inklusive 21 % Mehrwertsteuer und exklusive Transport- und/oder Versandkosten. KOMRADS behält sich das Recht vor, Preise jederzeit anzupassen oder zu korrigieren. Für offensichtlich unrichtige Preisangaben, zB durch offensichtliche Eingabe-, Satz- oder Druckfehler, haftet KOMRADS nicht und kann diese auch nach Auftragserteilung berichtigen. Alle Preise auf der Website unterliegen daher Satz- und/oder Druckfehlern. Die Preise verstehen sich zuzüglich eventuell anfallender lokaler Zusatzkosten wie Zölle/Umsatzsteuer; diese Mehrkosten gehen daher zu Lasten des Kunden. Diese lokalen Kosten hängen von der Art der Region und den örtlichen Zollbehörden ab.

Der Kunde kann die Ware kostenfrei abholen oder gegen Zahlung der Versandkosten liefern lassen.

KOMRADS berechnet eine Versandkostenpauschale von 3 € innerhalb Europas (EU-Länder wie unten aufgeführt) und für Nicht-EU-Länder berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 30 €. Der Preis versteht sich ohne eventuell anfallende zusätzliche lokale Kosten wie Zölle/Umsatzsteuer; diese Mehrkosten gehen daher zu Lasten des Kunden. Diese lokalen Kosten hängen von der Art der Region und den örtlichen Zollbehörden ab.

EU-Länder:
Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Republik Irland , Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich.

Wir versenden weltweit!

Ihre Bestellung wird innerhalb von 1-10 Tagen nach Zahlungseingang ausgeliefert. Diese Lieferfristen sind nur Richtwerte. KOMRADS kann nicht für Verzögerungen verantwortlich gemacht werden, die während des Transports auftreten können.

Die Lieferung erfolgt solange der Vorrat reicht.

Lieferort ist die Adresse, die der Kunde KOMRADS mitgeteilt hat.

KOMRADS wird den Kunden schnellstmöglich informieren, wenn die Ware nicht vorrätig ist. Der Kunde wird erneut kontaktiert, wenn die Ware wieder auf Lager ist.

Ein Kaufvertrag kommt zwischen KOMRADS und dem Kunden zustande, sobald KOMRADS die Bestellung des Kunden annimmt.

Die Lieferverpflichtung von KOMRADS ist vorbehaltlich des Gegenbeweises erfüllt, nachdem KOMRADS dem Kunden die Ware einmalig zur Lieferung angeboten hat. Bei Hauszustellung gilt die Meldung des Spediteurs – auch bei Annahmeverweigerung – als vollständiger Nachweis des Lieferangebots.

Alle auf der Website aufgeführten Zeiträume sind Richtwerte. Aus den angegebenen Zeiträumen können daher keine Rechte abgeleitet werden.

Bei Erhalt der Lieferung wird vom Kunden erwartet, die Ware gründlich und vollständig zu prüfen. Etwaige Mängel hat der Kunde KOMRADS innerhalb von 48 Stunden nach Lieferung mitzuteilen. Dies kann schriftlich oder per E-Mail erfolgen. Zeigt der Kunde dem Verkäufer etwaige Mängel nicht innerhalb von 48 Stunden an, wird davon ausgegangen, dass der Kunde die Ware im Anlieferungszustand annimmt. Außerdem erlischt in diesem Fall das Reklamationsrecht. Ist die Beanstandung nach Ansicht des Verkäufers berechtigt, kann der Verkäufer nach seiner Wahl Schadensersatz (bis zur Höhe des gesamten Rechnungsbetrages der gelieferten Ware) leisten oder die Ware kostenfrei neu liefern. Der Verkäufer ist zu keiner anderen Form der Entschädigung verpflichtet.

Der Kunde kann Waren aus dem Online-Sortiment von KOMRADS erwerben.

Der Kauf ist abgeschlossen, wenn der Kunde eine Bestätigungs-E-Mail von KOMRADS erhält.

Der Kunde kann eine der folgenden Zahlungsmöglichkeiten wählen:
(Direkt) Banküberweisung, iDeal, PayPal, Mistercash, Bancontact, Kreditkarte (Visa / Mastercard)

Alle Waren werden vor dem Versand geprüft. Wir sorgen auch für eine ordnungsgemäße Verpackung des Pakets. Der Kunde ist verpflichtet, die Lieferung unverzüglich nach Erhalt zu untersuchen und uns etwaige Schäden unverzüglich anzuzeigen. Dies kann per E-Mail erfolgen, vorzugsweise mit einem Foto des beschädigten Artikels. Werfen Sie die Verpackung niemals weg, bis Sie sich vergewissert haben, dass Ihre Bestellung in gutem Zustand ist. Rücksendungen sollten immer in Absprache mit uns erfolgen, senden Sie also niemals eigenmächtig ein Paket zurück.

KOMRADS haftet nicht für Verlust, Diebstahl oder Beschädigung beim Versand über unsere Versandpartner. Wir sorgen dafür, dass die Produkte so verpackt sind, dass Beschädigungen nahezu ausgeschlossen sind. Jedes von unseren Versandpartnern versandte Paket hat einen eindeutigen Barcode oder eine eindeutige Nummer, die online auf der Website unseres Versandpartners verfolgt werden kann. Wenn der Kunde Probleme beim Empfang seines Pakets hat, kann er sich unter Angabe dieses eindeutigen Barcodes oder dieser Nummer an den Spediteur wenden. Der Kunde erhält außerdem eine E-Mail, in der der Tracking-Code über eine eindeutige URL enthalten ist.

Bei einem Verbraucherverkauf im Sinne des Fernabsatzgesetzes ist der Käufer berechtigt, die gelieferte Ware innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen ganz oder teilweise zurückzugeben. Diese Frist beginnt mit dem Datum der Lieferung der bestellten Ware. Sendet der Kunde die gelieferte Ware nicht innerhalb dieser Frist an KOMRADS zurück, kommt der Kauf zustande. Vor Rücksendung der Ware ist der Kunde verpflichtet, KOMRADS die Rücksendung innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung schriftlich anzuzeigen. Der Kunde hat die rechtzeitige Rücksendung der gelieferten Ware nachzuweisen, beispielsweise durch Nachweis der Postzustellung. Zurückgegebene Waren müssen in der Originalverpackung (einschließlich Zubehör und Dokumentation) und in unbenutztem, neuwertigem Zustand sein. Wenn die Ware vom Kunden benutzt, belastet oder in irgendeiner Weise beschädigt wurde, erlischt das Kündigungsrecht nach diesem Absatz. Vorbehaltlich der Bestimmungen des vorstehenden Satzes stellt KOMRADS sicher, dass der volle Kaufpreis ohne Versandkosten dem Kunden innerhalb von 30 Tagen nach ordnungsgemäßem Erhalt der Rücksendung erstattet wird. Die Rücksendung der gelieferten Ware erfolgt ausschließlich auf Gefahr und Kosten des Käufers.

Das Rückgaberecht gilt nicht für den Kauf von Waren, die auf Bestellung und daher maßgeschneidert sind. Dieses Recht gilt daher nicht für Maßanfertigungen.
Bei Falschlieferung bestellter Ware durch KOMRADS tragen wir die vollen Kosten der Rücksendung.
Wir behalten uns das Recht vor, Rücksendungen abzulehnen, wenn wir vermuten, dass die Ware benutzt wurde, oder im Falle einer vermuteten Beschädigung ohne Verschulden von KOMRADS oder dem Lieferanten des Produkts.
Der Verbraucher sollte ein ausgefülltes Rücksendeformular vorlegen, das unter www.komradinvasion.com abgerufen werden kann

Gemäß dem Gesetz vom 21. September 2004 über den Verbrauchsgüterkauf und den Verbraucherschutz hat der Verbraucher bestimmte gesetzliche Rechte. Diese gesetzliche Gewährleistung gilt ab dem Datum der Auslieferung an den Erstbesitzer. Jede kommerzielle Garantie lässt diese gesetzlichen Rechte unberührt.

Um einen Garantieanspruch geltend machen zu können, muss der Kunde den Kaufbeleg über die Rechnung vorlegen. Kunden wird empfohlen, die Originalverpackung der Ware aufzubewahren.

Bei der Rücksendung von online gekaufter und an die vom Kunden angegebene Adresse gelieferter Ware hat sich der Kunde vorab mit KOMRADS in Verbindung zu setzen und die Ware auf eigene Kosten an KOMRADS zurückzusenden.

Die Feststellung eines Mangels wird der Kunde KOMRADS schnellstmöglich mitteilen. Alle Mängel sind in jedem Fall innerhalb von zwei Monaten nach Entdeckung des Mangels durch den Kunden anzuzeigen. Nach Ablauf dieser Frist erlöschen alle Reparatur- oder Ersatzansprüche.

Die kommerzielle Garantie und/oder gesetzliche Garantie gilt niemals für Mängel, die auf Unfälle, Vernachlässigung, Fallenlassen, Verwendung des Produkts für andere als die beabsichtigte Verwendung, Änderungen oder Modifikationen des Artikels, grobe Behandlung, schlechte Wartung oder andere ungewöhnliche oder fehlerhafte Verwendung.

Mängel, die sich nach Ablauf von 6 Monaten ab Kauf- bzw. Lieferdatum zeigen, gelten nicht als versteckte Mängel, es sei denn, der Kunde weist das Gegenteil nach.

KOMRADS haftet nicht, wenn es aufgrund höherer Gewalt nicht in der Lage ist, seine Verpflichtungen zu erfüllen.

Höhere Gewalt bedeutet jede äußere Ursache und jeder Umstand, für den das Risiko vernünftigerweise nicht von KOMRADS getragen werden kann. Höhere Gewalt umfasst ausdrücklich Leistungsverzögerungen oder Nichterfüllung von Leistungen unserer Lieferanten, Internetstörungen, Stromstörungen, E-Mail-Verkehrsstörungen und Störungen oder Änderungen in der Technologie, die von Dritten bereitgestellt werden, Transportprobleme, Streiks, behördliche Maßnahmen, Lieferverzögerungen, Fahrlässigkeit von KOMRADS Lieferanten und/oder Hersteller und durch Hilfspersonen, Krankheit von Mitarbeitern und Ausfälle von Geräten oder Transportmitteln.

KOMRADS behält sich das Recht vor, seine Verpflichtungen im Falle höherer Gewalt auszusetzen und ist auch berechtigt, den Vertrag ganz oder teilweise aufzulösen oder zu verlangen, dass der Inhalt des Vertrags so geändert wird, dass die Erfüllung möglich bleibt. KOMRADS ist in keinem Fall zur Zahlung von Bußgeldern oder Entschädigungen verpflichtet.

KOMRADS haftet nicht für Schäden oder Verluste, die durch unsachgemäße Verwendung der Produkte entstehen. Sie sollten vor der Verwendung die Anweisungen auf der Verpackung lesen und/oder unsere Website konsultieren.

KOMRADS haftet niemals für Schäden, gleich welcher Art oder aus welchem ​​Grund auch immer, die den Gesamtbetrag der Transaktion zwischen dem Kunden und KOMRADS übersteigen.

Diese Website und ihr Inhalt sind vollständig und ausschließlich Eigentum von KOMRADS. Diese Website und ihre Inhalte sind durch geistige Eigentumsrechte geschützt. Es ist nicht gestattet, Elemente dieser Website oder deren Inhalt (Texte, Bilder, Layout, Logos, Software usw.) ganz oder teilweise zu reproduzieren, zu verbreiten, zu verändern oder öffentlich zu kommunizieren.

Alle Vereinbarungen unterliegen ausschließlich belgischem Recht.

Streitigkeiten aus einer Vereinbarung zwischen KOMRADS und dem Käufer, die nicht einvernehmlich beigelegt werden können, werden vor das zuständige Gericht im Bezirk Antwerpen gebracht.

KOMRADS verwendet Ihre Kundendaten ausschließlich zur Erfüllung des mit Ihrer Bestellung geschlossenen Vertrages. Ihre Daten können von KOMRADS auch verwendet werden, um Ihnen unverbindlich Informationen und/oder interessante Angebote zu machen, aber nur, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen, indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, verbreitet oder verkauft.

KOMRADS hält sich an das belgische Gesetz vom 8. Dezember 1992 zum Schutz der Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Wenn Sie ein Benutzerprofil angelegt haben, können Sie über dieses auf alle Ihre auf dieser Website erfassten personenbezogenen Daten zugreifen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre persönlichen Daten online ändern. Ihr Passwort wird verschlüsselt gespeichert, sodass KOMRADS keinen Zugriff auf Ihr Passwort hat.

Der KOMRADS-Webshop verwendet Cookies. Cookies sind eine Standard-Internettechnologie, die verwendet wird, um bestimmte Informationen auf dem Computer des Benutzers zu speichern und weiterzugeben. Cookies können nicht verwendet werden, um Einzelpersonen zu identifizieren; Ein Cookie kann nur eine Maschine identifizieren. Internetnutzer können ihre Computereinstellungen so ändern, dass Cookies nicht akzeptiert werden. Wenn Ihr Computer keine Cookies akzeptiert, kann es zu Problemen während des Bestellvorgangs kommen. In diesem Fall bitten wir Sie, uns zu kontaktieren, damit wir Ihre Bestellung erfassen können.

KOMRADS führt anonyme Online-Besucherstatistiken, um die Anzahl der Besuche auf bestimmten Seiten der Website anzuzeigen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben.

Schließen (Esc)

Aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Zum Warenkorb hinzugefügt